Webshops: Erfolgreich online verkaufen

Du willst, dass auch Kunden von ganzwoanders deine regionalen Produkte kaufen? Du willst endlich auch einmal an den DHL-Mann austeilen, statt immer nur einzustecken? Da packen wir gerne mit (an) und bauen dir einen Webshop!

Ein Webshop kommt selten allein – so machst du’s mit uns:

  • Assessment-Center

    Das klingt etwas kompliziert, ist es aber nicht. Wir evaluieren mit dir die genauen Anforderungen an einen Webshop. Was muss er können, und vor allem: was muss er nicht können? Wir müssen ja nicht immer gleich Amazon nachbauen, manchmal genügt auch schon der funktionale Umfang von Zalando, Zwinkersmiley!

  • Shopsystem auswählen

    Shopify, WooCommerce, Webflow, Spryker, Shopware, Magento oder doch lieber ein Riesen Corporate-Monster wie Oxid mit SAP-Integration?

    Keine Angst: Wir können fast keines davon, also ersparen wir dir gleich einmal die Qual der Wahl und empfehlen dir je nach Anforderungen nur eine sehr geringe Auswahl an Systemen. Nämlich bis zu zwei!

  • Mehr kommt noch…

    Puh, leider sollte diese Seite schon längst online sein, obwohl der Text noch nicht geschrieben ist.

    Naja, Lean-Startup eben. Ein halbfertiges Produkt “shippen” und erstes Feedback einsammeln. Also kontaktiere uns gerne und gebe uns inhaltliche Vorschläge, wie wir diese Seite erweitern sollen.

1/1